Flüchtlings- und Migrationsberatung

Der Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. begleitet mit seinen verschiedenen Beratungsangeboten Migranten und Flüchtlinge in der Region Südwestfalen von der Ankunft in Deutschland bis zur Integration in die Kommunen. Wir sind eine gerne besuchte Beratung während des Asylverfahrens in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) und sind in neun Kommunen im Kreis Olpe und Siegen-Wittgenstein gut erreichbare Anlaufstellen und Unterstützung für Geflüchtete und zugewanderte Menschen.
Von der Nachbereitung der Anhörung beim BAMF und der Erörterung der nächsten Schritte bis hin zu der freiwilligen Rückkehr bieten wir zudem verschiedene Spezialberatungen:

  • Beratungsstelle Arbeit für jugendliche Zuwanderer
  • Wohnraumberatung
  • Regionale Flüchtlingsberatung
  • Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
  • Antidiskriminierungsberatung.

Der Verein arbeitet seit langer Zeit mit zahlreichen Sprach- und Kulturmittlern vertrauensvoll zusammen. Alle Beratungsgespräche finden in vertrauensvoller Atmosphäre statt und unterliegen der gesetzlich vorgeschriebenen Schweigepflicht.

Kontakt

Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V.

Sandstraße 28
57072 Siegen
Tel.: 0271 38783-0

oder

Hinterstr. 52
57072 Siegen
Tel.: 0271/21900

Mail: info@vaks.info

Flüchtlingsberatung in Freudenberg

Die Flüchtlingssozialarbeit in Freudenberg unterstützt Geflüchtete Personen bei asylrechtlichen Fragen, wie auch im Alltag.

…weitere Informationen

Migrationsberatung für Erwachsene

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) berät und begleitet alle rechtmäßig und auf Dauer in Deutschland lebende erwachsene MigrantInnen wenn sie in den letzten drei Jahren nach Deutschland zugezogen sind oder einen Integrationskurs besuchen.

…weitere Informationen

Regionale Flüchtlingsberatungen

Wir bieten Beratung für geflüchtete Menschen an den Standorten Bad Laasphe, Kreuztal, Lennestadt, Olpe, Siegen und Neunkirchen an.

…weitere Informationen

Kommunales Integrationsmanagement (KIM)

Das Kommunale Integrationsmanagement NRW (KIM) zielt darauf ab, Menschen mit einer Einwanderungsgeschichte, neu eingewanderten oder zukünftig nach NRW einreisenden Menschen, ein passgenaues Angebot zu ermöglichen, um ihre Integration zu erleichtern.

…weitere Informationen

Fachstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Die „Fachstelle für minderjährige Flüchtlinge“ bietet Hilfe und Unterstützung in allen Lebensbereichen, die zu einer erfolgreichen Integration von zugewanderten Kindern und Jugendlichen beitragen.

…weitere Informationen

Ausreise- und Perspektivberatung

Unsere Beratung richtet sich an Menschen, die freiwillig und manchmal auch unfreiwillig Deutschland verlassen und in ihre Heimatländer oder andere aufnahmebereite Länder ausreisen wollen.

Wir helfen bei der Beschaffung und Finanzierung von Reisepässen oder Passersatzpapieren.…weitere Informationen

Fachstelle für Schulung und Qualifizierung

Der VAKS e.V. betreibt eine überregional ausgerichtete Fachbegleitung, zur Fortbildung und Stärkung des fachlichen Austauschs der BeraterInnen im Förderprogramm „Soziale Beratung von Geflüchteten in Nordrhein-Westfalen“.

…weitere Informationen