Workshop „JÜDISCHES LEBEN UND KULTUR IN LITERARISCHEN TEXTEN DER GEGENWART“

30.04.2024

Der Termin wurde verschoben. Neuer Termin wird in Kürze bekannt gegeben. 

Jüdisches Leben blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück, wird jedoch im schulischen Alltag auf die Jahre 33-45 reduziert. Dadurch entsteht der Eindruck, dass jüdisches Leben nur während der Zeit des Nationalsozialismus existiert hat. Die Shoah stellt unbestritten ein Bruch in der Kultur jüdischen Lebens und Kultur dar, aber auch nach 1945 existiert ein jüdisches Leben in der Bundesrepublik.

Der Workshop verlässt explizit den Blick auf die Shoah-Literatur und wendet sich literarischen Beispielen zu, welche jüdisches Leben und die jüdische Kultur vor 1933 und nach 1945 thematisieren.

Ziel: Jüdisches Leben hat vor 1933 stattgefunden und nach 1945, weshalb es jüdisches Leben und jüdische Kultur außerhalb des üblichen Opfernarrativ, z.B. in unterschiedlicher Form in Kinder- und Jugendliteratur zu entdecken gibt.

Eingeladen sind nicht nur in Schule tätige Menschen, sondern alle, die mehr über jüdisches Leben und Kultur lernen und sich austauschen wollen.

Im Workshop II am …. 2024 von … Uhr werden wir uns mit der aktuellen Shoah-Literatur für Kinder und Jugendliche befassen.

Anmeldung ist für einen oder beide Workshops möglich.
Anmeldung unter: mediathek@vaks.info

Datum und Uhrzeit: am … 2024, um … Uhr
In der Mediathek gegen Rassismus und Diskriminierung
Sandstraße 28, 57072 Siegen

Organisatorinnen:
Lali Mgaloblishvili (Mediathek gegen Rassismus, VAKS e.V.)
Jana Mikota (Universität Siegen)
Friederike Wille (Regionale Schulberatungsstelle für den Kreis Siegen Wittgenstein, Fachkraft für Systemberatung Extremismusprävention)

Begegnungsfest mit jeder Menge Spiel und Spaß

Freudenberg. Am Sonntag, 9. Juni, veranstaltet das Netzwerk Flüchtlingshilfe Freudenberg von 14 bis 18 Uhr ein internationales Begegnungsfest auf dem Gelände der katholischen Kirchengemeinde Freudenberg. Es wird viele Spiele und Angebote für die Kinder geben....

Neue Hochbeete für die Naturdetektive AG der Obenstruthschule

Die AG der Naturdetektive in der Obenstruthschule kann sich über neue Hochbeete freuen. Eine Aktion der Westnetz AG hat das ermöglicht und unterstützt unsere OGS mit 900,-€. Alles weitere könnt Ihr im unteren Link nachhören, denn Radio Siegen war auch zu Besuch...

Unsere Mannschaft zeigt Flagge – Aktion Westnetz und Radio Siegen

"Unsere Mannschaft zeigt Flagge" - eine tolle Aktion der Firma Westnetzenergie und Radio Siegen. Mit dieser Aktion werden verschiedene Mannschaften mit einem neuen Trikotsatz im Wert von über 2.000,-€ belohnt. Unsere Fußball-AG der OGS in Eiserfeld hat Ihre Bewerbung...

Interreligiöser Friedhofsrundgang – Runder Tisch der Religionen Siegen

Auf dem Siegener Lindenberg-Friedhof liegen Gräberfelder der drei monotheistischen Religionen nah beieinander. Ein guter Ort also, etwas über die Bestattungs- und Trauertraditionen in Judentum, Christentum und in der islamischen Welt zu erfahren. Es hat sich...

Musikvideo „Schule mit Biss“ von der Obenstruthschule

Hier seht Ihr den offiziellen Song zur Aktion "Schule mit Biss". Die Kinder unserer OGS der Obenstruthschule haben mit Unterstützung vieler Helfer*innen ein tolles Video erarbeitet.   Das Video findet Ihr unter dem LINK https://www.youtube.com/watch?v=RSIWQD3GEfo  ...

Aktionsstand anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus

Bei schönstem Wetter hat am 21. März anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus der Aktionsstand des Netzwerks gegen Diskriminierung stattgefunden. Vor Ort in der Siegener Innenstadt konnten Menschen, die ein Zeichen gegen Rassismus setzen wollten, ein...

Neue Fußbälle für das OGS-Turnier

Für unser großes OGS-Fußballturnier am 14.06.2024 konnten wir heute sechs neue Derbystar-Bälle bei der Swiss Life Select Agentur von Martin Jüngst abholen. Ein großes Dankeschön geht raus, die Kids werden sich freuen , bis dahin hoffentlich "aufgepumpten" Bällen, im...

Traumaberatung für Flüchtlinge vor dem Aus

*Ausschnitt aus der Siegener Zeitung* Das Siegener Angebot, Flüchtlingen bei ihrer Traumabewältigung zu helfen, kann nicht mehr finanziert werden. Verbände rechnen mit flächendeckenden Problemen im Sozialbereich. Warum Klienten mit schlimmen Erlebnissen jetzt Gefahr...

Theater AG der OGS Freudenberg „Am Alten Flecken“

Hier ein Hinweis zur unserer Theater AG der OGS Freudenberg "Am Alten Flecken" Am 10.04.2024 findet im Kurpark erneut eine Friedensveranstaltung um 17.00 Uhr statt. Was erzählen uns Kindern zum Thema Frieden, in einem kleinen Theaterstück zeigen uns dies die Kinder...

Konzeptionstag unserer Oasen

Am 11.03.2024 fand in unserer KiTa Oase Firlefanz in Geisweid ein Konzeptionstag zum Thema "Kinderschutz und sexualisierte Gewalt" statt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer drei Einrichtungen konnten durch die Vorträge der Kolleginnen von Mädchen in Not...

Weitere Nachrichten unter AKTUELLES

Begegnungsfest mit jeder Menge Spiel und Spaß

Begegnungsfest mit jeder Menge Spiel und Spaß

Freudenberg. Am Sonntag, 9. Juni, veranstaltet das Netzwerk Flüchtlingshilfe Freudenberg von 14 bis 18 Uhr ein internationales Begegnungsfest auf dem Gelände der katholischen Kirchengemeinde Freudenberg. Es wird viele Spiele und Angebote für die Kinder geben....

mehr lesen