Termine

Filmvorführung „Hidden Figures – unbekannte Heldinnen“ Eine unglaubliche Geschichte – herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brilliante Köpfe einer der größten Unternehm(ung)en in der Geschichte gelten. Diese visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, in ihren gr0ßen Träumen festzuhalten. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, … „Hidden Figures – unbekannte Heldinnen““ weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, hiermit lade ich Euch im Auftrag des Vorstandes zur nächsten Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am: Donnerstag, den 19. April 2018 um 18 Uhr in der Sandstr. 28, 57072 Siegen, 5. Stock Tagesordnungsvorschlag: 1. Regularien (Wahl der Versammlungsleitung, Genehmigung des     Protokolls) 2. Bericht des Vorstandes incl. Gewinn – und … „Mitgliederversammlung VAKS 2018“ weiterlesen

Mit unserem Workshop mit den Antirassismus-Trainerinnen von ARIC-NRW Gülgün Teyhani und Filiz Akgün, möchten wir für einen wertschätzenden Umgang miteinander sensibilisieren. Folgende Schwerpunkt sind vorgesehen: Erarbeiten des Handlungsbedarfs Reflexion der eigenen Vorstellungen Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Rassismus Möglichkeiten der Anwendung in der eigenen alltäglichen Arbeit Maximal 25 Teilnehmer*innen – verbindliche Anmeldung bei Gül … „„Der Rassist in uns“ – Workshop“ weiterlesen

Nicht nur am Stammtisch, sondern auch unter Freunden, in der Schule, am Arbeitsplatz, im ehrenamtlichen Engagement und manchmal sogar innerhalb der eigenen Familie begegnen sie uns nahezu täglich – STAMMTISCHPAROLEN . In der Diskussion um Neuzuwanderung und Flucht werden sie hasserfüllt geäußert. „Asylbetrug“, „Asyltourismus“ „ schmarotzende, kriminelle Ausländer “„Unterwanderung der Gesellschaft durch Islamisten“ etc. Stammtischparolen … „Umgang mit Stammtischparolen“ weiterlesen

„Jude“ – es ist wieder ein Schimpfwort, das auf dem Schulhof nicht selten geworden ist. Lassen wir es laufen – oder reagieren wir? Schüler*innen kennen in ihrem Alltag in Siegen und Wittgenstein (fast) keine jüdischen Mitmenschen. Sie lernen alle in der Schule vom Nationalsozialismus, von der Shoah. Doch sensibilisieren wir Jugendliche damit? Machen wir sie … „Kooperationsveranstaltung der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. und des Schulreferates der Ev. Kirchenkreise Siegen und Wittgenstein“ weiterlesen

Herzliche Einladung des Runden Tisches der Religionen, zur Podiumsdiskussion mit Aussprache zum Thema Anstand, Moral, Respekt. Ein Beitrag der Religionen zum Zusammenleben in unserer Region. Moderation: Anne Wilmes (WDR Journalistin) Redner: Peter-Thomas Stuberg (Superintendent, Ev. Kirchenkreis Siegen Karl-Hans Köhle (Dechant, Katholisches Dekanat Siegen Ali Osman Korkmaz (Imam, DITIB-Selimiye-Moschee Siegen) Alon Sander (jüdischer Vorsitzender – Gesellschaft … „Anstand, Moral, Respekt – Podiumsdiskussion“ weiterlesen

VORTRAG UND DISKUSSION MIT JASMIN MOUISSI, Dozentin der UNI SIEGEN Rassismus gehört zum Alltag vieler in Deutschland lebender Menschen dazu. Er verursacht Schmerz, tiefe Verletzungen und kann sehr entwaffnend wirken. Oftmals gestaltet es sich schwierig, Rassismus zu erkennen und konkret zu benennen. Die Thematisierung von und Auseinandersetzung mit diesem komplexen Phänomen ist immens wichtig und … „Rassismus erkennen – Rassismuskritisch Denken und Handeln“ weiterlesen