Herzlich Willkommen

Wichtiger Hinweis!

Um die Ansteckungswege des Coronavirus zu unterbrechen, gilt ab sofort bis auf Weiteres folgende Regelung:

Beratungsangebote
1. Ab sofort bieten wir in unseren Beratungsbüros keine offenen Sprechzeiten mehr an.
2.  Die Beratung wird per Telefon oder mit Einzelpersonen nach. Terminabsprache ermöglicht.

Bitte rufen Sie zur Terminabsprache in unseren Beratungsbüros an. Die jeweiligen Rufnummern finden Sie unter https://www.vaks.info/arbeitsbereiche

OGS Betreuungsangebote und Kindertagesstätten
Grundsätzlich sind alle OGS Betreuungsangebote und Kindertagesstätten unserer Organisation, gemäß dem Erlass des Landesministeriums vom 13.3.2020 geschlossen!

Hinweis zu den Essensbeiträgen aufgrund von Schulschließungen:

Vorerst wird die Beitragszahlung (Essensgeld) für den Monat April ausgesetzt. Dies bedeutet, dass wir im April bei Bankeinzug kein Essensgeld einziehen. Sollten Sie einen Dauerauftrag haben setzen Sie diesen bitte für April aus. Da wir nicht wissen wie lange die jetzige Situation andauert, werden wir nach der Beendigung der Krise eine endgültige Berechnung vornehmen und Sie dann entsprechend über die weitere Beitragszahlung informieren.  Sollte es bei der bisherigen Schließungsdauer bleiben, wird die Beitragspflicht ab Mai wieder in Kraft treten.



Unsere Arbeitsbereiche

Der Verein für Soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. (VAKS) wurde im Jahr 1985 gegründet.
Der Wunsch zur aktiven Mithilfe an der Entwicklung einer sozial gerechten und multikulturellen Gesellschaft war damals schon wie auch heute noch das Hauptmotiv für unser Engagement.

Den Schwerpunkt unserer Arbeit in verschiedenen sozialen und kulturellen Bereichen bildet dabei die Hilfe und Unterstützung von Zuwanderern und Menschen ohne deutschen Pass bei dem schwierigen Prozess der Integration in unsere Gesellschaft.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen steht ebenfalls im Zentrum unserer Arbeit. Neben Hausaufgabenhilfen und Freizeitaktivitäten organisiert der Verein mehrere offene Ganztagsgrundschulen und die verlässliche Betreuung an Grundschulen.

AKTUELL!!!

Wir starten gerade ein neues Projekt für Integration und Gleichberechtigung. Es heißt CHAMPS Städtegruppe: Siegen.

Die „CHAMPS“, das sind 10 männliche Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren, die ab Januar 2020 ein Jahr lang von der neu gegründeten CHAMPS Städtegruppe: Siegen“ ausgebildet werden.

Die „CHAMPS Städtegruppe Siegen“  ist aus einer Kooperation zwischen dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein (KI), dem Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen (VAKS) e. V. und der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, Opferschutz, entstanden. Mit der praktischen Umsetzung des Projektes  ist VAKS e.V. aufgrund seiner langjährigen Expertise im Bereich Migration, betraut.  

Was machen die „CHAMPS“?

Sie stehen für gesellschaftlichen Zusammenhalt, Gleichberechtigung und Demokratie. Ihre individuellen Erfahrungen und ihre Haltung möchten Sie anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen vermitteln um Reflexions- und Veränderungsprozesse anzustoßen. Ihre Ausbildung beinhaltet intensive Trainings, Bildungsreisen im In- und Ausland und Supervisionen. Nach der Zertifizierung werden die „CHAMPS“  Workshops, Seminare oder Gesprächskreise bei unterschiedlichen Akteuren (z.B. Schulen, soziale Einrichtungen, etc.) anbieten. 

Dazu brauchen wir DICH!

Wenn Du ein CHAMPS werden möchtest, dann glaubst Du, dass Jede*r das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben, in Freiheit, Demokratie und ohne Gewalt und patriarchalische Familienstrukturen hat.

Was machen Wir?

In-Frage-stellen! Nachdenken! Zusammen aktiv werden!

Unser Angebot sind intensive Training in unseren Räumlichkeiten, Bildungsreisen, die wir während unserer Ausbildung unternehmen. Nach zwölf Monaten werden wir Dich als CHAMPS zertifizieren und Du kannst dann Workshops in verschiedenen Institutionen, wie Schule, Jugendzentren oder Justizvollzugsanstalten durchführen.

Hast Du Mut mit uns gemeinsam unsere Wertemuster, Traditionen und Normen der Gesellschaft kritisch zu hinterfragen? Dann freuen wir uns! Komm vorbei und lerne uns kennen. Unsere Kontaktpersonen sind:

Kommunales Integrationszentrum
Kreis Siegen-Wittgenstein
Koblenzer Str. 73
57072 Siegen

Christine Wilhelms:
Tel. 0271 333-2328
E-Mail c.wilhelms@siegen-wittgenstein.de

Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. Sandstr. 28
57072 Siegen

Stephan Böhmer:
Tel. 0271 38783-0
E-Mail: stephan.boehmer@vaks.info

CHAMPS® ein Integrations- und Gleichberechtigungsprojekt vom Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V., für Demokratie und Menschenrechte – Gegen extremistische Ideologien

Ein Projekt von Henna- Mond e.V. dem Gründungsverein